Gerd Peters verstoben

In der Nacht vom 13. zum 14. Oktober 2016 verstarb unser Kollege
Gerd Peters im Alter von 81 Jahren.
Mit Gerd Peters verlieren wir einen Gewerkschafter, der sich durch seine ehrenamtliche Tätigkeit für die Deutsche Postgewerkschaft und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hohes Ansehen erworben hat. Der Verstorbene war 60 Jahre gewerkschaftlich tätig.
Als Vorsitzender und stellv. Vorsitzender hat er die Beschäftigten der Post im Personalrat Grevenbroich und beim Gesamtpersonalrat Postamt Neuss vertreten. Nach der Umstrukturierung war er im Personalrat und Betriebsrat der Niederlassung Postfilialen Neuss.
Er war viele Jahre Vorsitzender der Ortsverwaltung Grevenbroich. Nach der Neuordnung leitete er als Vorsitzender die Regionalverwaltung Neuss der DPG.
Zuletzt war er im Vorstand der ver.di – Senioren im Kreis Neuss.
Wir trauern mit der Familie um einen aufrechten Kollegen und Freund, der sich immer mit seiner ganzen Kraft für die Menschen und unsere gewerkschaftlichen Ziele eingesetzt hat.

Die Trauerfeier ist am Freitag 21.10.16 um 12 Uhr in der evangelischen Christuskirche am Hartmannweg in Grevenbroich.
Die Beerdigung findet im Kreise der Familie statt.

Für die verdi Senioren FB10 im Rhein-Kreis Neuss
Heinz Kemper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.