Willkommen

Hervorgehoben

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
herzlich Willkommen auf den Internetseiten der ver.di Senioren Linker Niederrhein.

Mit unseren Internetseiten wollen wir auf unsere Arbeit aufmerksam machen. Wenn Du in unserem Bezirk wohnst und Interesse besitzt, laden wir dich ein, uns zu besuchen.

Ver.di-Senioren besuchen Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen

Baureihe 89, 01, 38, 44, 53, 95 oder E 94, was sich liest wie Bingo-Gewinnzahlen ist die Bezeichnung für Loktypen, die die Herzen der Eisenbahnfreunde höher schlagen lässt. Diese Loks konnte man unter vielen anderen beim Museumstag am 12. April 2014 in Dahlhausen bestaunen. Ver.di-Senioren besuchten die Ausstellung am Tag der offenen Tür, die unter dem Motto „Dampf über der Ruhr“ stand.

IMG_5130 IMG_5063 IMG_5060 IMG_5075

Weiterlesen

Besichtigung des Kanzlerbungalow

Auf zwei Fahrten mit jeweils 40 ver.di-Senioren wurde als erste Fahrt im Jahr 2014 der ehemalige Kanzlerbungalow besichtigt. Er wurde am 12. November 1964 dem damaligen Bundeskanzler Erhard übergeben. Erbaut wurde er vom Architekten Sep Ruf in den Jahren 1963-1964. Nach Erhard wurde der Bungalow genutzt von den Kanzlern Erhard, Kiesinger, Brandt, Schmidt, Kohl und für kurze Zeit auch von Schroeder bis zum Regierungswechsel nach Berlin. Der Bau wurde 2001 unter Denkmalschutz gestellt und steht seither der Öffentlichkeit zur Verfügung.

IMG_4926 IMG_4928

IMG_4940 IMG_4947

Ein von Referenten geführter Rundgang durch das Haus der Deutschen Geschichte in Bonn rundete diese geschichtliche Informationsfahrt der ver.di-Senioren ab.

Krefelder ver.di-Gesprächsrunde besucht die Merkez Moschee

Auf Einladung der „Union der Türkischen und Islamischen Vereine in Krefeld“ besuchte die Krefelder ver.di-Gesprächsrunde die „Merkez Moschee“ in Krefeld

033036

Etwa 20 Kolleginnen und Kollegen informierten sich dort über den Islam und das islamische Gemeindeleben während eines Rundgangs mit ausführlichen Erklärungen. Im Anschluss hatte die Gruppe Gelegenheit am Mittagsgebet teilzunehmen. Zum Abschluss des Besuchs gab es die Möglichkeit des Austausches zwischen Gemeindemitgliedern und Gewerkschaftern bei einem Glas Tee mit Gebäck.

042045

039040038037

Ver.di-Senioren besuchen den ehemaligen Regierungsbunker

In die Zeiten des „Kalten Kriegs“ zurückversetzt fühlten sich 50 Kolleginnen und Kollegen. Sie besuchten den sog. Regierungsbunker in Ahrweiler. Der korrekte Namen lautet: „Ausweichsitz der Verfassungsorgane des Bundes im Krisen- und Verteidigungsfall zur Wahrung von deren Funktionstüchtigkeit“.

IMG_4411IMG_4417

Versteckt in romatischen Weinbergen des Ahrtals befindet sich die in den Jahren 1960 bis 1972 erbaute Bunkeranlage. Es war mit geschätzten Baukosten von 3 Milliarden DM das teuerste Bauwerk der Bundesrepublik. Es enstanden Stollen mit einer Gesamtlänge von 17,3 km, von denen heute noch 203 m (!) erhalten sind und einen Eindruck geben wie man plante einen Atomkrieg zu überleben.

Weiterlesen

Neuer Computergrundkurs

Am 08.10.2013 um 10:00 Uhr beginnt ein neuer Grundkurs für Computerneulinge und solche die es werden wollen. Geschult wird in unserem Seniorentreff auf der Rheydter Str. 328. Der Kurs ist nur für ver.di Mitglieder. Kosten entstehen keine.

Einige wenige Plätze sind im ersten Kurs noch frei.

Anmeldung unter 02161 60041

Sommerfest der Krefelder ver.di-Senioren FB 9 und FB 10

Was für ein Sommer… bis gestern!

Ausgerechnet heute, am 7.September 2013, wo unsere große Sommerparty im schönen Biergarten der Gaststätte „Zum Hochfeld“ stattfinden sollte, haben wir wohl den ersten herbstlichen Tag dieses Jahres erwischt. Zum Glück verfügt dieses Lokal auch über einen sehr gemütlichen Gastraum, in den wir unser Treffen problemlos durchführen konnten. So mußten wir nicht riskieren, dass es uns ins Bierglas regnet oder jemand anfängt zu frieren.Der Einladung sind zahlreiche Mitglieder der Krefelder Senioren-Betriebsgruppen 9 und 10 mit ihren Partnern gefolgt und es gab ein freudiges Wiedersehen mit vielen ehemaligen Kolleginnen und Kollegen.

IMG_1511  IMG_1509

Weiterlesen

Vortrag beim Krefelder ver.di-Stammtisch

Im Rahmen der Vortragsreihe „Verkehrssicherheit für Senioren“ war beim Krefelder ver.di-Stammtisch am 5. September Herr Peter Machel zu Gast. Im Auftrag des ADAC und des Deutschen Verkehrssicherheitsrates informierte er ausführlich über Gefahren, die Senioren als Fahrradfahrer im Stadtverkehr ausgesetzt sind. Er gab wertvolle Tipps und Hinweise, wie man Gefahren erkennt und vermeidet. In einer Power-Point Präsentation wurden gefährliche Situationen rund ums Fahrradfahren eindrucksvoll dargestellt und das Wissen aufgefrischt. Entstandene Fragen der Kolleginnen und Kollegen wurden sofort und ausführlich beantwortet. Der Vortrag war ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit. Wenn durch diesen Vortrag auch nur eine gefährliche Situation oder gar ein Unfall vermieden wurde hat er sich schon gelohnt.

IMG_4343  IMG_4345

Im Anschluss an den Vortrag ging es um gewerkschafts-politische Themen wie z.B. Bundestagswahl und Teilnahme Demo „Umfairteilen“ in Bochum.

IMG_4347

Danach setzten sich noch einige Kolleginnen und Kollegen in den Biergarten und genossen den lauen Sommerabend bei einem kühlen Getränk.